Tiefenerderstab

Tiefenerderstab

Anwendungsbereich:

Mastanlagen, Kommunikationstechnik, Transformatorenanlagen, Blitzschutzanlagen, Elektroanlagen, ...

Einsatzgebiet:

- für Erdungen aller Art in allen Bodenarten, außer Fels
- Der Erdungswiderstand ist abhängig von Bodenart, Feuchtigkeit und Temperatur
- Die Messung des Widerstands ist sofort nach dem Eintreiben möglich, da die Bodenstruktur beim Eintreiben nicht gestört wird.

Anwendungshinweis:
In sehr aggressiven Böden ist die Lebensdauer von verzinkten Tiefenerdern begrenzt.
In diesen Fällen hat sich Erdungsmaterial aus V2A und V4A bewährt.

 


 

Tiefenerderstab Ø 20 mm

Beschreibung Stab Ø (mm) Material Oberfläche Art.-Nr. kg/St.
Tiefenerderstab Typ 20/1500 20 S275 feuerverzinkt 3-120 3,70
Tiefenerderstab Typ 20/1500 20 V2A unbehandelt 3-120/V2A 3,70
Tiefenerderstab Typ 20/1500 20 V4A unbehandelt 3-120/V4A 3,70

 

Tiefenerderstab Ø 25 mm

Beschreibung Stab Ø (mm) Material Oberfläche Art.-Nr. kg/St.
Tiefenerderstab Typ 25/1500 25 S275 feuerverzinkt 3-124 5,75
Tiefenerderstab Typ 25/1500 25 V2A unbehandelt 3-124/V2A 5,75
Tiefenerderstab Typ 25/1500 25 V4A unbehandelt 3-124/V4A 5,75