Spundwandverankerung

Das einfache Montageprinzip des Schraubankers findet auch bei der Spundwandverankerung Anwendung.

Vorteile:

Die gesetzten Anker können sofort nach der Montage belastet und auf die zu erwartende Haltekraft hin überprüft werden.
So ist neben einer kostengünstigen Montage auch eine schnelle Bauzeit realisierbar.

Komponenten:

Ein Verankerungssystem besteht aus einem Schraubanker, einer bzw. mehreren Verlängerungen, einer Spannschloßmutter, einem Schraubbolzen und einer U-Schiene bzw. Platte.

 

 

Filter anwenden
Spundwandverankerung
Schraubanker mit Vierkantspitze

Anwendungsbereich: Horizontalverankerung von Spundwänden, Stützwänden, ...

Details
Schraubanker mit Vierkant

Anwendungsbereich: Horizontalverankerung von Spundwänden, Stützwänden, ...

Details
Schraubanker mit Vierkantkupplung

Anwendungsbereich: Horizontalverankerung von Spundwänden, Stützwänden, ...

Details
Verlängerung

Anwendungsbereich: Horizontalverankerung von Spundwänden, Stützwänden, ...

Details
Verlängerung mit Vierkant

Anwendungsbereich: Horizontalverankerung von Spundwänden, Stützwänden, ...

Details
Verlängerung mit Kupplung

Anwendungsbereich: Horizontalverankerung von Spundwänden, Stützwänden, ...

Details
Verlängerung mit Vierkant und Kupplung

Anwendungsbereich: Horizontalverankerung von Spundwänden, Stützwänden, ...

Details
U-Schiene mit Gewindebolzen

Anwendungsbereich: Horizontalverankerung von Spundwänden, Stützwänden, ...

Details
Spannschlossmutter

Anwendungsbereich: Horizontalverankerung von Spundwänden, Stützwänden, ...

Details
Rundkopfbolzen

Anwendungsbereich: Horizontalverankerung von Spundwänden, Stützwänden, .

Details
Sechskantmutter mit Platte

Anwendungsbereich: Horizontalverankerung von Spundwänden, Stützwänden, ...

Details
Fundamentanker

Anwendungsbereich: Horizontalverankerung von Spundwänden, Stützwänden, ...

Details